Schlagwort-Archive: 1Chronik1634

Das ist ein Wunder

…Keine, keine, unauffällig, keine pathologische Vergrößerung, unauffällige Darstellung, keine freie Luft oder Flüssigkeit, keine erneute Aktivität, keine Manifestation,…

Jetzt habe ich das erste Untersuchungsergebnis vom 09.06.2022 und möchte hier nur kurz informieren. Die obige Aufzählung ist eine kleine Auswahl von dem was nicht da ist. Da ist nämlich aktuell nichts neues zu finden und das Bekannte hat sich erwartungsgemäß entwickelt. Der Bericht des MRT sagt im übertragenen Sinne es ist alles ruhig.

Vielen Dank für eure Gebete und eure Nachrichten. Danke auch für eure Unterstützung und jedes mutmachende Wort.

Preist Jahwe! Denn er ist gut / und seine Gnade hört niemals auf.

1. Chronik 16:34 NBH

Ich bin so froh über diesen Befund, dass ich direkt beim Einkaufen gleich Mal einen Cheeseburger und einen Hamburger gegessen habe. Essen aus purer Freude. Gott hat mich bis hierher so gut getragen. Das mit dem Krebs ist echt nicht schön, nein im Gegenteil eher sch… ist es, aber Gott hat einen Plan und der ist wunderbar. Ich kenne ihn zwar nicht, aber aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich (diesmal), dass es immer gut wird, wenn ich Gott machen lasse.

Neun

Preist Jahwe! Denn er ist gut / und seine Gnade hört niemals auf.
1. Chronik 16:34 NBH

Neun Mal war ich jetzt zur Bestrahlung, und sage wieder Danke für Gebete und Unterstützung.

Und ich habe jetzt wieder Hunger… Der Arzt weiß nicht, weshalb das so ist, aber er hört es öfters, dass Patienten danach hungrig werden. Soweit geht’s mir aber gut und ich habe die gleichen Nebenwirkungen wie gestern.

Heute hat das Krankenhaus einige Chemotherapien beendet und die Patienten zur Bestrahlung geschickt, deshalb hatte ich eine gute Stunde Wartezeit. Aber das ist nicht weiter schlimm. Es ist ja warm und es regnet nicht rein.