So geht’s weiter

Als erstes möchte ich einmal mehr Danke sagen. Danke für eure Gebete, eure Anrufe, eure Messenger-Nachrichten und natürlich für eure E-Mails und Post. Es geht mir so, als hätte ich Krebs. Ich kann nicht sagen, es geht mir super gut, ich kann auch nicht sagen, es geht mir super schlecht.

Weiterlesen