Schlagwort-Archive: Linac-E

Auf der Zielgeraden

Heute war wieder Bestrahlung und es dauerte wieder etwas länger, da heute wieder das Raumschiff abgehoben ist (ich wurde geröntgt). Ich habe mich gefühlt wir Captain Kirk auf der Krankenstation der Enterprise.

Vielen Dank für die Gebete und jede Nachricht sowie jedes kurze Gespräch und jeden Brief 😉

Die Schmerzen sind mit Schmerzmitteln erträglich. Der Arzt meint, es ist normal, dass jetzt vereinzelt noch Schmerzen da sind.

Ja, Gott – sein Weg ist tadellos, / Jahwes Wort ist unverfälscht. / Ein Schild ist er für alle, / die Schutz bei ihm suchen.
Psalmen 18:31 NBH

Morgen geht’s zum Finale. Danach ist dann erstmal Schluss.

Noch nicht ganz fertig

Heute war wieder Bestrahlung und ich war wieder sehr schnell fertig. Die Schmerzen sind mit Schmerzmittel jetzt erträglich geworden.

Vielen lieben Dank für jede Nachricht und alle Gebete. Die Zeit der Bestrahlung neigt sich dem Ende entgegen und ich weiß nicht wann und wo überall für mich und uns gebetet wurde. Ich habe sie zumindest deutlich gespürt. Gott ist groß und weiß um alles was mich betrifft. Es ist bei mir immer noch spannend. Ich freue mich auf das Ende und auf den Nachsorgetermin in 3 Monaten.

Doch ich, ich rufe zu Gott, / und Jahwe wird mir helfen.
Psalmen 55:17 NBH

Morgen geht’s dann zum das vorletzten Mal zur Bestrahlung. Ob diese ganze Strahlentherapie wirklich etwas gebracht hat, zeigt sich erst später. Mir wurde mehrfach gesagt, dass in 3 Monaten eine Veränderung zu sehen sein müsste. Erst muss das tote Tumorgewebe vom Körper (also von mir) verarbeitet werden, und komplett weg sein. Wobei komplett ein ziemlich harter Begriff ist. Es muss eine Narbe zurückbleiben. Von außen ist eine Narbe von der Biopsie zu sehen. Die innere Narbe werde ich wohl nicht zu sehen bekommen.

22 – es geht doch

Heute war wieder Bestrahlung. Ich möchte mich für die Gebete und jede kleine und große Geste bedanken. Die Schmerzen werden wieder mehr, aber ich weiß sie jetzt zu nehmen. Jammern ist nicht, ich nehme das jetzt so an und bin mir sicher es wird irgendwann besser.

Ich spüre es deutlich ich gehe (mit der Bestrahlung) jetzt ganz schnell auf das Ende zu. Die Bestrahlung zeigt deutliche Erfolge. Es sind jetzt noch drei Bestrahlungstermine. Nach dem letzten Termin findet noch ein abschließendes Arztgespräch statt und ich erhalte Unterlagen für die Weiterbehandlung.

Heute war es soweit. Ich habe mich auf die Liege gelegt und bin 5cm nach oben gerutscht und lag direkt richtig. 😎😎😎 Das war ein cooles Gefühl. Es ging alles gut und ich war wieder sehr schnell fertig.

Unabhängig von allem ein kleines Adventbild.