Archiv der Kategorie: Allgemein

BlogInfo

Der QR-Code führt zu BlogInfo, meiner neuen App.

Am Montag geht’s für mich wieder nach Tübingen in die Uniklinik zum Labor und MRT. Es geht mir aber zur Zeit krebsmäßig sehr gut. Ich habe zwar Schmerzen, die sind aber mit Schmerzmitteln erträglich. Danke für alle Gebete und jede Unterstützung.

Heute schreibe ich mal weniger über meinen Krebs oder meinen Glauben.

Der Titel ist der Grund für den Beitrag. Am 25.05.2018 ist ja nicht nur die Datenschutzgrundverordnung kurz DSGVO in Deutschland in Kraft getreten. Das war der Zeitpunkt für mich die E-Mailbenachrichtigungen und Kommentare einzustellen. Den Aufwand für meinen Blog fand ich nicht gerechtfertigt. Ich habe hier darüber geschrieben.
Ich hatte ja angekündigt, dass es etwas Neues geben wird. Und bis dahin war meine Empfehlung einen RSS-Feed-Reeder zu nutzen. Da das aber unpraktisch ist, haben sea, timmy und ich gemeinsam eine Android-App entwickelt. Danke für eure Unterstützung. Die App heisst BlogInfo und macht nur das Eine: Sie informiert über neue Blogbeitrag auf marcusradisch.de

Die App fragt täglich 07:00Uhr meine Seite ab. Wenn auf der Seite ein neuer Beitrag veröffentlicht ist, gibt es eine einfache Benachrichtigung. Auf diese Benachrichtigung geklickt, landet man auf marcusradisch.de

BlogInfo gibt es für Android im Playstore, sie ist werbefrei und kostenlos.

Israelvortrag mit Johannes Gerloff

Israel ist ja -seit es existiert- ein Streitpunkt in dieser Welt. Jeder Staat und vielleicht auch jeder Mensch hat eine eigene Meinung über die Daseinsberechtigung und das Handeln Israels. Jetzt gibt es die Chance, auf einen Bericht eines Israel-Journalisten.

Am Sonntag, 21.10.2018 um 19:00Uhr auf der Neckarstraße 150A, 70190 Stuttgart mit Johannes Gerloff [1] kann man sich jetzt selbst eine Meinung dazu bilden.

Ich werde -wenn es- passt dort sein.

[1] https://de.m.wikipedia.org/wiki/Johannes_Gerloff_(Journalist)

Dankbar

indem ihr Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus allezeit und für alles dankt;
Epheser 5:20 NBH

Ich bin dankbar, für alles was Gott in meinem getan hat. Gott macht keine Fehler, aber ich bin fehlerbehaftet.

Wäre ich ein Computerprogramm würden im Ablauf andauernd sog. exceptions erzeugt werden. Das sind Fehler die im Programmablauf entstehen und die der Programmierer abfangen muss.

Jedenfalls hat Jesus Christus in meinem Leben am 17.07.1993 das sog. exception-handling übernommen, und steht seit dem bei Gott für meine Fehler ein. Jesus ist für meine Fehler sogar einmal gelöscht worden. Jesus starb am Kreuz für meine Fehler.

Dafür bin ich echt dankbar. Zu genau diesem Thema findet im Rahmen des Sommerferienprogramms ein Musical statt. Da gehen wir hin!

Veranstalter ist der CVJM Weilheim und der Württembergische Christusbund. Das Musical selbst ist von Adonia Deutschland.

Hier nochmal die Fakten zusammengefasst.

Zeit: 02.08.2018, 19:00Uhr, 03.08.2018, 14:30Uhr

Ort: Limburghalle Weilheim an der Teck

Eintritt: frei, Spende erwünscht.

Wir sehen uns!?

P.S.: Alles Gute zum Geburtstag, LU!